Kontakt.

Wirtshaus Hafner

Marktplatz 17
94157 Perlesreut

Tel: 08555/699
mortl@hafner-wirtshaus.de

Im Hafner Wirtshaus wird frisch gekocht.
Kein gefrorenes Gemüse, keine Salate aus der Dose, Fleisch von den Bauern aus der Region.
Wir haben das Kochen nicht neu erfunden, vielmehr praktizieren wir erlerntes Wissen handwerklicher KochKunst und halten uns an gesicherte Wahrheiten.
Alle Saucen und Fonds ziehen wir selbst, die Bouillon wird mit Ochsenbrust und Gemüse hergestellt.

Unsere Hauptlieferanten für Fleisch sind die Metzgereien Pleintinger, Streifinger und Stegbauer mit Kalb- und Rindfleisch, der Hopfinger-Metzger mit Schweinefleisch aus eigener Haltung, Hofrat Hubertus Sarfert und die Perlesreuter Jägerschaft für frisches Wildbret.
Die Bäckerei Gibis aus Kumreut, Ludwig Pflanzl von der Kumpfmühle und die Bäckerei Gruber aus Fürsteneck liefern uns Baguette, Brot und Mehl.
Obst und Gemüse beziehen wir saisonal vom Biohof König in Perlesreut und vom   Fruchthof Passau.
Unsere Erdäpfel werden von einer charmanten Bäuerin in der Nähe von Strasskirchen angebaut und die Eier für die Spätzle, Kuchen und Knödel haben nie einen Käfig gesehen.
Fische liefert die Fischzucht Niggl aus Büchlberg und Ebersberger aus Haidmühle und alles, was man sonst noch braucht, die Firmen Baumgartner, Innstolz und Schöller.

Wir verzichten auf Geschmacksverstärker, Tütensuppen, Packerlsaucen und sonstige chemische Schmankerl. Also frische, regionale Küche mit saisonalen Schwerpunkten, mal bodenständig, mal raffiniert.

Hier eine kleine Auswahl:
  • Paprika-Frischkäseterrine mit Pesto und Blattsalat
  • Knoblauchbrotsuppe 
  • Schwammerlrahmsuppe 
  • Saures Lüngerl mit Serviettenknödeln
  • Gesottene Ochsenbrust mit Kren, Bechamelsauce, Gemüse und Erdäpfel 
  • Gebackener Zander im Kürbiskernmantel mit Kräuterdip und Erdäpfelsalat
  • Kalbsleber mit Speck, Zwiebeln, Balsamsauce und Erdäpfelplätzchen 
  • Rinderwadlgulasch mit geräuchertem Paprika und Butterspätzle
  • Buttermilch-Backhendl mit Preiselbeeren und Erdäpfel-Kernölsalat
  • Flambierter Marillenpalatschinken 
  • Weißes Schokoladenparfait mit Kirschenragout
  • Bayrisch Creme mit Himbeersauce

Do schauts her.

24.11.2017
Boogie Nirvana
Essen.