Kontakt.

Wirtshaus Hafner

Marktplatz 17
94157 Perlesreut

Tel: 08555/699
mortl@hafner-wirtshaus.de

Kultur ist ja ein weites, fruchtbares Feld.
Da ist die Wirtshauskultur im allgemeinen, die im Hafner Wirtshaus bestimmt wird
vom einzigartigen Ambiente, entworfen von Innenarchitekt Franz Hafner und von der Schreinerei Hafner mit reichlich edlen Hölzern im Jahre 1996 in die Tat umgesetzt.

Die Kultur des Kochens beruht auf handwerklichem Können, hochwertigen Grundzutaten und dem völligen Verzicht auf Fertiggerichte und Packerlsaucen. Geschmacksverstärker haben Hausverbot und die Küche ist eine mikrowellenfreie Zone.

Dafür sind Musik, Malerei und Literatur hochwillkommene Gäste. Wir veranstalten in lockerer Folge aussergewöhnliche Konzerte, Vernissagen und Lesungen.

Noch bis 2018 sind Photographien von Raphael Guarino bei uns zu sehen.

Wenn Sie kostenlos und unverbindlich über die Veranstaltungen im Hafner-Wirtshaus informiert werden wollen, schicken Sie uns einfach eine Mail an mortl@hafner-wirtshaus.de und wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

12.02.2018 Rosenmontags
 
 

Georg Schröter - Marc Breitfelder & Friends

feat. Torsten Zwingenberger und Jan Mohr

Georg Schroeter ~ Piano, Gesang

Seine Finger gleiten scheinbar wie von allein über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig mit einer einzigartigen Blues-Stimme zu faszinieren versteht. Kraftvoll, sanft, ekstatisch oder einfach nur schön - Stimme und Piano bilden eine perfekte Einheit die das Publikum in seinen Bann zieht ... und wenn dann noch seine Augen strahlen und blitzen ist alles gut - für ihn, Marc und die Zuhörer!

Marc Breitfelder ~ Mundharmonika

Er beherrscht das „Mississippi saxophone" in Perfektion. Durch eine selbst entwickelte neue Überblastechnik erreicht er Dimensionen auf der Mundharmonika, die Zuhörer und Kollegen aus aller Welt fasziniert. Kongenial mit Georg abgestimmt spielt Marc Töne, Klänge und Harmonien wie man sie nirgendwo sonst auf dieser Welt hört - aber stets tief verwurzelt in der Tradition des „klassischen" Harpspiels!

Torsten Zwingenberger ~ Drums and Percussions

Mit Torsten Zwingenberger trifft auf die beiden Weltreisenden in Sachen Blues ein musikalischer Seelenverwandter, der bei aller stilistischer Vielseitigkeit des swingenden, melodiösen und rasanten Jazz nie seine Blueswurzeln aufgab, denn die sind für ihn wichtige Energiespender seines schöpferischen Wirkens am Schlagzeug, das er einfallsreich mit einer grossen Anzahl spezieller Percussions Instrumente gleichzeitig spielt.

Jan Mohr ~ Gitarre

Jan Mohr ist Kennern der europäischen Bluesszene, mit seinem vielschichtigem, ausdrucksstarkem und einfühlsamen Giterrenspiel natürlich längst ein Begriff allerdings bislang hauptsächlich als versierter Sideman in unterschiedlichen Formationen, wie z.B. in der ´Charly Schreckschuss Band´, der Formation ´Klein´ (Begleitband von Nina Hagen) und der legendären Hamburger Band ´The Chargers´.

 

Do schauts her.

12.02.2018
Rosenmontags
kultur.